Pflegeanleitung

    Pflegeanleitung für Dein neues Schneidebrett / Holzprodukt

    Wie du lange mit mir Freude hast….

    Als Naturprodukt denkt man schnell, das Holz keine Pflege braucht, im Wald wachse ich ja auch von ganz alleine. Eigentlich richtig, nur bin ich kein Baum mehr, der sich Nährstoffe und Pflege aus den Wurzeln, der Erde, der Sonne und der Luft holen kann. Jetzt brauche ich dich dazu. Also, damit du lange Freude mit mir hast, solltest du mich auch gut behandeln und mich ein wenig unterstützen. Keine Sorge, ich bin „Pflegeleicht“ und es dauert auch gar nicht lange. Versprochen!

    Und so machst du es richtig….

    Wische mich nur feucht auf beiden Seiten ab. Das solltest du immer auf beiden Seiten machen, wenn Du mich nur auf einer Seite nass machst kann ich mich schnell verziehen/biegen. Ab und an vertrage ich ein bisschen Spülmittel, verschone mich vor einem Spülgang in der Spülmaschine das mag ich nicht und stell mich nicht zum Trocknen auf die Heizung, dort verforme ich mich gerne.

    Leg mich auch bitte nicht ins Wasser und stell mich nach dem Reinigen senkrecht hin, damit ich gut trocknen kann.

    Am liebsten habe ich es, wenn du mich ab und an, am besten mit Leinöl und einem Baumwolltuch (bitte kein Mikrofasertuch, dass nimmt mir immer so viel Öl) etwas einreibst. So bleibe ich schön und meine tolle Holzoptik frisch…

    Hast du intensiv riechende Lebensmittel auf mir geschnitten (Knoblauch, Zwiebeln etc.) solltest du mich sofort abwaschen. Gerne auch mal ein bisschen mit Natron einreiben (das Rückt den üblen Gerüchen auf die Pelle) und dann wieder schön trocknen lassen.

    Falls ich mal verfärbt sein sollte, darfst du gerne auf mir etwas grobes Salz ausbreiten und mit einer in der Mitte durchgeschnittenen Zitrone über mich reiben, das entzieht mir die Farbe und macht mich wieder frisch… danach bitte vergiss nicht mich mit öl einzureiben damit meine Poren sich wieder schließen können.

    Ich glaube, je mehr Zeit wir zusammen verbringen, desto schneller wirst du selbst gut merken was gerade das Beste für mich ist. Ein paar Tipps hast du ja nun, als dann lass uns mal loslegen….

    • Reinigen mit Wasser immer auf beiden Seiten damit ich mich nicht verziehe/biege
    • Hin und wieder reibe mich mit gutem Öl ein, das gefällt mir sehr
    • Lass mich bitte nie im Wasser liegen
    • Niemals sollst Du mich in die dunkle Geschirrspülmaschine stecken, davon gehe ich kaputt

    Wenn ich mal Rillen durch das Messer bekommen habe, kann man mich gerne abschleifen damit ich wieder schön bin, aber die Rillen in mir zeigen nur das ich Deine Messer schone und Du mich gerne benutzt.

    Wenn Du Dich im Newsletter anmeldest bekommst Du einen Rabatt-Code zugeschickt und ich bekomme evtl bald mal ein Bruder oder ein Schwester Brett 😉


    Wenn Du noch Fragen hast kannst Du Dich jederzeit gerne bei uns unter Shop@dekofant.de melden,

    wir freuen uns über Deine Nachricht.